und jetzt ist es aus

wie sollte es auch anders sein.

i-wann ist die erste große liebe nun einmal zu ende.erst wollte ich alles erdenklich machbare dagegen unternehmen. ich habe mich bis aufs äuserste gewehrt....drum gekämpft. aber hey leute. es ist i-wann soweit ,man kann nichts machen. lasst es zu und seit nicht all zu traurig.

 

ich hatte immer diese forstellung vom einizig wahren prinzen,der seine prinzessin auf einem weißen ross rettet und dann für immer mit ihr glücklich ist.aber mal ehrlich??? bin ich eine prinzessin...?? und noch viel wichtiger: gibt es überhaupt noch prinzen??? meine antwort nach einer 1,5 jährigen beziehung ist ziehmlich erschreckend eindeutig : NEIN.

hört auf zu suchen. nicht das ihr mich falsch versteh,bleibt euch treu....mutiert nicht zur schlampe und habt bitte weiterhin eure ansprüche. aber....diese große suche,..auf  das glück,...ist verschwendete zeit. wir sind jung,..wir sind hüpsch und noch viel wichtiger ,wir haben verstand...den man uns nicht so schnell nehmen kann. =) mit sowtas kann man viel erreichen...

zu aller erst werde ich nun eine auszeit von diesem ganzen hormonchaos machen....jungs braucht man doch nur zum kinderkriegen :P und ich will nie welche haben

nein spaß beiseite...also ...ich lasse mich nun finden. ich suche nicht mehr nach meinem prinzen..sondern hoffe...das ein nettes kerlchen mich sucht und findet.

ich glaube immer weniger an die große liebe....liegt vll dran,das meine erste "große" liebe mich so sehr enttäuscht hat.haltet mich nicht für verbittert,...nein ich möchte auch nicht ewig singel bleiben ,aber diese ganzen leeren versprechungen von schwanzgesteuerten männlichen wesen,die immer nur nach der nächstbesten suchen, habe ich satt.

ein problem habe ich übrigens noch....vll könnt ihr mir dabie helfen....

wie vergisst man "IHN",..den aller ersten?? später werde ich mich gern an ihn zurück erinnern...aber nun ??momentan würde ich gerne schon i-wo arbeiten und nicht mehr mit ihm zusammen die schulbank drücken.viele sagen mir ,das man IHN nie vergessen kann. und das glaube ich auch.

wenn er jetzt vor mir stehen würde,...würde ich ihm vollgendes sagen wollen:

du warst der erste und der einzige,der in den letzten 2 jahren in meinem kopf rumgeschwirt ist...ich habe dich bis jetzt noch nicht aus diesem kopf bekommen...obwohl ich hart dran arbeite.versteh mich nicht falsch. die zeit mit dir war wunderbar.

ich habe zwar aufgehört dich zu lieben...aber die zeit mit dir,...was wir alles durchgemacht und erlebt haben,..diese momente werde ich immer lieben.und wenn ich i-wann mal eine tochter habe...die alles über mein "wildes" teenagerleben wissen will,...wirst du die erste erinnerung sein,..die ich ihr unter die nase reibe.und ich werde stolz drauf sein...das so ein schnuckelchen....ein so gefühlvoller mensch mein freund war.

und nun ist es aus....und es ist gut so. mein nächstes ziel ist mein fachabi,..und dannach wartet ein noch größeres auf mich: abi...dafür braucht man gedult,zeit,kraft und auch ein bisschen mut.all das habe ich damals in meine beziehung gesteckt und nun...nun wird all dies meinem leben gewittmet.=) wie sagt man so schön: was uns nicht umbringt,macht uns nur härter. am anfang dachte ich wirklich,das ich all das nicht ausstehen werdem..aber nun...nun habe ich neue hoffnungen und viel wichtiger....neue ziele

 

18.1.09 21:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de