und jetzt ist es aus

wie sollte es auch anders sein.

i-wann ist die erste große liebe nun einmal zu ende.erst wollte ich alles erdenklich machbare dagegen unternehmen. ich habe mich bis aufs äuserste gewehrt....drum gekämpft. aber hey leute. es ist i-wann soweit ,man kann nichts machen. lasst es zu und seit nicht all zu traurig.

 

ich hatte immer diese forstellung vom einizig wahren prinzen,der seine prinzessin auf einem weißen ross rettet und dann für immer mit ihr glücklich ist.aber mal ehrlich??? bin ich eine prinzessin...?? und noch viel wichtiger: gibt es überhaupt noch prinzen??? meine antwort nach einer 1,5 jährigen beziehung ist ziehmlich erschreckend eindeutig : NEIN.

hört auf zu suchen. nicht das ihr mich falsch versteh,bleibt euch treu....mutiert nicht zur schlampe und habt bitte weiterhin eure ansprüche. aber....diese große suche,..auf  das glück,...ist verschwendete zeit. wir sind jung,..wir sind hüpsch und noch viel wichtiger ,wir haben verstand...den man uns nicht so schnell nehmen kann. =) mit sowtas kann man viel erreichen...

zu aller erst werde ich nun eine auszeit von diesem ganzen hormonchaos machen....jungs braucht man doch nur zum kinderkriegen :P und ich will nie welche haben

nein spaß beiseite...also ...ich lasse mich nun finden. ich suche nicht mehr nach meinem prinzen..sondern hoffe...das ein nettes kerlchen mich sucht und findet.

ich glaube immer weniger an die große liebe....liegt vll dran,das meine erste "große" liebe mich so sehr enttäuscht hat.haltet mich nicht für verbittert,...nein ich möchte auch nicht ewig singel bleiben ,aber diese ganzen leeren versprechungen von schwanzgesteuerten männlichen wesen,die immer nur nach der nächstbesten suchen, habe ich satt.

ein problem habe ich übrigens noch....vll könnt ihr mir dabie helfen....

wie vergisst man "IHN",..den aller ersten?? später werde ich mich gern an ihn zurück erinnern...aber nun ??momentan würde ich gerne schon i-wo arbeiten und nicht mehr mit ihm zusammen die schulbank drücken.viele sagen mir ,das man IHN nie vergessen kann. und das glaube ich auch.

wenn er jetzt vor mir stehen würde,...würde ich ihm vollgendes sagen wollen:

du warst der erste und der einzige,der in den letzten 2 jahren in meinem kopf rumgeschwirt ist...ich habe dich bis jetzt noch nicht aus diesem kopf bekommen...obwohl ich hart dran arbeite.versteh mich nicht falsch. die zeit mit dir war wunderbar.

ich habe zwar aufgehört dich zu lieben...aber die zeit mit dir,...was wir alles durchgemacht und erlebt haben,..diese momente werde ich immer lieben.und wenn ich i-wann mal eine tochter habe...die alles über mein "wildes" teenagerleben wissen will,...wirst du die erste erinnerung sein,..die ich ihr unter die nase reibe.und ich werde stolz drauf sein...das so ein schnuckelchen....ein so gefühlvoller mensch mein freund war.

und nun ist es aus....und es ist gut so. mein nächstes ziel ist mein fachabi,..und dannach wartet ein noch größeres auf mich: abi...dafür braucht man gedult,zeit,kraft und auch ein bisschen mut.all das habe ich damals in meine beziehung gesteckt und nun...nun wird all dies meinem leben gewittmet.=) wie sagt man so schön: was uns nicht umbringt,macht uns nur härter. am anfang dachte ich wirklich,das ich all das nicht ausstehen werdem..aber nun...nun habe ich neue hoffnungen und viel wichtiger....neue ziele

 

18.1.09 21:34


Werbung


7 Wochen und 1 Tag später

ja,..man kann sagen ich bin glücklich,..nicht unbedingt in diesem augenblick,..aber doch alles in allem ist gut.über meinen freund würd ich gerne sehr viel positives schreiben,.....mach ich jetzt aber nicht,..da er grade das erste mal egoistisch war.mir gehts nicht gut,..ihm auch nicht und was mach ich??ich hör mir seine probleme an und,..fühl mich noch schlechter als zuvor.dabei teilt man sich doch eig das leid in einer beziehung oder???ich sollte nicht schon wieder so dramatisch werden,....ich kann doch keine wunder von ihm verlangen..ich meine,..leute ,..er ist ein junge,..das sagt eig schon alles.ich sollte zufrieden mit meinem kleinen kerl sein.der ist nämlich,auch wenn das heute mal nicht der fall war,anders alls alle anderen jungs die ich kenne.

und ich bekenne mich jetzt:ja ich steh auf waschlappen.ich hätte echt gedacht ich wär ein bad-boy typ aber nein,...diese milchbubies haben es mir echt angetan,....naja und dieses kleine weichei hat es doch tatsächlich geschaft,..mich so weit zu kriegen das ich nun keine jungfrau mehr bin.naja blümchen-sex halt.ich möchte jetzt gar nicht so furchtbar erwachsen klingen,..aber hey ich bin es nunmal=)

ich habs hinter mir....oh ja und das it einem wunderbar sensiblen und vertrauenswürdigen jungen,..(das würde ihn jetzt vll ein bisschen schocken aber>>>mit meinem besten freund)

freitag sind wir 3 monate zusammen,...damals habe ich doch tatsächlich geglaubt das würde ich nie aushalten.aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke,.....ich würde es keine 3 monate mehr ohne ihn in meinem leben aushalten....und das mein ich ehrlich....so ehrlich wie ich jetzt grad sein kann....das was ich grad jetzt fühle,..das sagt mir,...ja du hast ihn.....(ich weiß ja nicht genau was das bedeutet aber in mir sagt es nur:ja ,..du hast ihn) und das denke ich obwohl ich grade von ihm enttäiuscht wurde,....naja ....nein nicht wirklich enttäuscht,..aber doch ein bisschen gekränkt.ich werde niemals meine gefühle verbergen oder vor andern zurückstellen,...(naja,..vll doch i-wann weil ich die erwachsenere von uns beiden bin...naja aber anders wiederrum ist er der mental-stärkere) denn dann würde ich der alten carolien nicht treu bleiben,..und ich will mich nicht verändern.ausser vll...naja da gibts ein paar sachen,oder ein paar mehr sachen,wi ich merke das er mir gut tut.er lässt mich selbststämdiger werden bzw. ich fühle mich für ihn ein bisschen mit vernatwortlich,..das ist ja eig quatsch.aber vor einer klausur erinnere ich ihn nochmal an alles oder wenn es ihm schlecht geht ruft er mich an,..damit ich ihn tröste,...ihm rat gebe.er liegt sehr viel wert auf meine meinung und seine entscheidungen sind von meinen in gewissen themen abhänglig,..und dessen sollte ich mir immer wieder bewust werden.

im umgang mit anderen leuten bin ich viel höfflicher geworden ,da er auch so unglaublich höfflich ist und offen auf menschen zu geht.und er macht mir bewusst ,wie gut ich es doch habe.meine eltern sind die coolsten,ich darf alles,ich krieg alles,ich mach alles.für mich gibt es kaum grenzen,und wenn dann sind sie so gesetzt das ich nichts von ihnen mitbekomme und die mich nicht im umgang mit toni einschränken.und meine geschwister,..bin ich froh das ich sie habe.....ich hab sie sooo lieb und ,...auch wenn ich wenig privatsphäre habe,reicht sie und ist immer noch größer als die von anderen.

und genau die brauche ich manchmal wenn ich von meinem noch so tollen leben,meinen eltern,geschwistern,freundinen und meinem freund und auch von der schule ein bisschen abstand brauche,....so wie jetzt,.....

 

9.10.07 00:10


alles anders als gedacht

oder hättet ihr angenommen das ich nach dem letzetn eintrag je eie entscheidung hätte fällen können??!!und doch habe ich es geschaft,..ich bin nach dem letzten artikel gedanklich fast explodiert,..gott sei dank musste ich nicht mehr viel für die schule machen,...und so hatte ich zeit mich intensiv mit dem gedanken zu beschäftigen .nicht lange ließ der gedanke auf sich warten,..das ich keinen von beiden neheme,..wenn man das so sagen kann.....bald stelte sich raus das auch zwilling 2 etwas für mich empfand,.und so war das chaos perfekt,..naja und doch bin ich 21 tage nach diesem bericht mit toni zusammen gekommen,..und wist ihr warum???er hat es verdient,..die bemühungen,...haben mich einfach...überwältigt..es war an einem freitag den 13. als wir uns in der schule so richtig gut verstanden haben,,,,und dann,..die letzetn schultage,..als der andere nicht mehr in der schule war,..waren perfekt,..nun und der andere...hat mich angerufen und gesagt es würde ihm zu viel umstände machen....das ich beide mag und sie auch beide mich mögen...so hat er schließlich das getan,..was ich von ihm erwartet hatte,....aufgegeben,..ja so bezeichne ich es ...oder,..nachgegeben,..und so,..so sagten es auch die anderen:hatte toni gewonnen.....ja aber warum auch nicht....am letzten schultag war er nicht da,..wollte sich nicht von mir verabschiden..aber ehrlich..ich dachte ich seh ihn nie wieder,..doch am ersten ferientag wollte er sich mit mir verabredenm,...aber i-wie würde der termin wieder verworfen,..erst als ich sagte :los,..am 2. ferientag,...kam es dazu,...wir gingen obwohl grade erst ferien waren...zum schulhof,...und soll ich euch was sagen,..das war so verdamt romantscih,...wir haben sowieso einen wunderschönen schulhof,..aber dann noch das wetter,..wunderbarer sonnenschein und einen ganzen vormittag,....ja 5 stunden lang haben wir uns unterhalten...naja und dann ,..kam es zu meinem ersten kuss,..auf der tischtennisplatte des schulhofs,..ja mit dem richtigen jungen....also besser ging es gar nicht...nun aber ich habe eig schon mit ihm abgeschlossen gehabt als ich in den zug stieg mich hinsetzte und weil ich so in gedanken verteift war,..schwarz gefahren bin,...denn ,..es war zu schön um wahr zu sein...doch gleich 2 tage später war er bei mir,...und,..naja so ist es bis heute,...dem 19. august,..ich bin seit 4 wochen und 2 tagen mit ihm zusammen....ich hatte immer wieder zweifel...wollte 4 mal,..alles beenden..aber er hielt mich immer wieder auf,...ich glaube es wär auch ein großer fehler gewwesen..und der ander,....naja der zwilling mit dem lief es eine zeitlang gut,..hab ihm,..asl es ihm nicht gut ging im krankenhaus besucht,..und mit ihm telefoniert,..doch jetzte ..ist alles aus,..eine freundschaft nicht mehr möglich,..er redet mich vor seinem bruder schlecht,...und zwar so das es mich so tief verletzt,...das ich ihn dafür hasse,....das er es uns nicht gönnt,....ich weiß nicht genau warum er das nicht tut,..und ich geh nicht dafon aus das er sauer auf toni ist weil ich mich für ihn entschieden habe....nein,..ich weiß nicht warum er sauer ist und sich so verhält ,..wie er es jetzt tut.und genau das zeigt mir das ich mich für den richtigen entschieden habe,..wie damals geschrieben konnte ich immer nachfollziehen wie timo ragiert hat ,..was er tat sagte und auch dachte,..ich konnte mich in ihn hineinversetzten aber nun..ist es /er mir ein völliges rätzel,....was ich auch gar nicht versuchen möchte zu lösen.ich möchte nur nicht das er mutwillig das kaput macht was mir so unglaublich wichtig geworden ist.ich hätte nie gedacht das ich das je sage oder schreibe,..aber je öfter ich an trennung denke und je mehr ich toni nun kenne,...je länger wir miteinader über alles reden..je vertrauter er mir wird,...desto klarer wird mir,..das ich ihn liebe.ich hätte viel früher erkennen sollen das er der richtige ist...für alles der erste und der beste....aber nun ist das problem der trennung da,....nicht der das wir nicht mehr zusammen sein wollen..sondern der der örtluchen trennung,..er wächselt die schule und nun muss ich unbedingt meinen führerschein machen damit es für uns beide eine chance gibt,....und wenn ich dran glaube das es für uns eine zukunft gibt,...dann weiß ich das er es auch glaubt,...aber ,....glaub ich das es mit ihm zukunft hat....???die nächsten 4-6 wochen werden hart,....aber wenn wir die geschaft haben,..dann ist das alles kein problem mehr,..nur,..schaffen ,..wir das???,......ich hoffe es ....ich hoffe es so sehr,...

 

19.8.07 20:51


19.8.07 20:29


so....

nun sind wir am ende das monats angelangt...es hat sich mal wieder was getan.ich habe mih z 1 genähert....es ist viel gelaufen...aebr ich muss jetzt feststellen...das ich eine fehler gemacht habe...z1 weiß das ich z2 mag...naja ....und ach was red ich eig.geht es wirklich um die beiden....ja...mein derzeitiges leben  dreht sich nur um sie....seit 3 monaten...das kann nicht so woeter gehn...wegen denen wechsel ich sogar die schule....ja...so weit ist es bei mir schon gekommen...

ich weiß nicht...aber die beiden....die haben was ansich..was mich an mich selbst erinnert aber gleichzeitig so neue ist und sie interessant wirken lässt..aber vll ist grad die ähnlichkeit die wir miteinander haben das interessante...wie etwas das man lange gesucht und jetzt gefunden hat....aber was hat man ..was hab ich gefunden....freunde ....kumpels...oder zwei menschen die mir unendlich viel bedeuteun und ich nicht in 100 jahren sagen könnte wer mir eher zusagt...der eine der mich jeden tag aufs neue überrascht im positiven sowie im negativen...der erst so nett ist...mich dann wieder vor den kopf stößt....und sich dann doch wieder umentscheidet und wieder unwiederstehlich nett zu mir ist......den ich aber jede kleinigkeit die er richtig macht als heiligkeit anrechen und jeden fehler als unwiederbringliche sünde.....der mich mag...sehr mag...mich immer mochte..von anfang an...der mir sagt ich sei süß...ein netter mensch..der,der mir immer und immer komplimente macht...aber dann sobald ein anderer netter mensch kommt...mich fallen lässt...mich unsicher und wütend macht...vll sogar in einem gewissen maße traurig...

oder ist es doch der....der mir so ein sicheres gefühl gibt...der mich noch nie fallen gelassen hat.....aber auch noch nie gehalten...von ihm wurde ich noch nie enttäsucht ...da alles was er tut,...in mein bild von ihm passt....rundauf perfekt...schon beinahe erschreckend vertraut..wäre da nicht der fehler...der all dasin mir so durcheinander erscheinen lässt....

der alles zerstört....was so perfekt sein könnte...so wunderbar das nichts auf der welt mich umwerfen könnte..da er mein halt wär...und ich wär seiner....

aber dieser eine fehler....der mich immoment so sehr beschäftigt..das ich alles darüber hinaus vernachlässige,vergesse,unwichtig finde..ist der..

das er weder mich als halt haben möchte...als stütze ...als freunde..oder mehr....nein...

er braucht keinen halt......er braucht niemanden..

sagt er..und acuh das passt wieder perfekt in mein bild von ihm....er kann alles falsch machen doch ist es trotzdem richtig...er könnte mich so sehr verletzten und demütigen...ich würde es ihm nicht übel nehmen können...da ich ihn immer auf eine gewisse art und weise verstehn würde....

entscheiden ist glaube ich der erste eindruck..den ich hatte ...der bei dem einen eher einfach und unbedeutend war....auch wenn nach ausen hin vll sehr intensiv wirkte,....aber der erste eidruck des anderen....war ein langer blick.....und was für ein blick.....er weckte das interesse in mir...so hab ich noch nie jemanden gucken sehn.....eine leichte arroganz gemischt mit einem hauch von:mir ist egal was ihr über mich denkt..aber dennosch eine tiefe unsicherheit ausstreahlte....und so schlich sich immer mehr auch eine unsicheheit in mir ein..erst gering...aber nun ist sie so groß..das ich nicht weiter weiß.....

 

 

29.6.07 23:02


aus eins und eins mach zwei.....

mein eintrag beginnt mal wieder damit..das ich euch auf das datum hinweißen muss...

ja ich bin 18 jahre alt...volljährig...erwachsen....oder...einfach nur ein jahr älter.es hat sich nichts geändert...indem sinne.ich habe immer noch keinen freund.....und naja ne partymaus bin ich auch noch nicht...sollte ja alles kommen mit 18,meinten meiner eltern... 

ja und ich.....entspreche mal wieder nicht den erwartungen.... 

aber ganz so langweilig war mein leben in der letzten zeit dann doch nicht...ich hab viel...."erlebt".

so geendet hab ich anfang april mit meinen erzählungen...von den zwillingen.ich hab viele phasen durchgemacht...eig änder ich sogar jetzt noch immer meine meinung...das letzte mal vor 1 woche...da hab ich leider verstellen müssen das ich in beide verknallt war....das war was...naja aber das ist geschichte....wichtig ist nur das jetzt..und der derzeitige und schlussendliche favorit ist zwilling 2.die beiden waren übrigens auch auf meinem gb...war echt ganz lustig bis ich feststellen musste..das z2 sich...ritzt...ritzen ist wohl zu einer volkskrankheit mutiert.....erst gestern hab ich es bei einer freundin verstellen müssen.....wärend der basketball-ag....die z1 leitet...aber vll sollt ich kurz erzählen was alles passiert ist..eine rückblende:also wie gesagt..sie ware auf meinem gb...dann hab ich am langen wochenende nicht viel von ihnen gehört....am montag dann hat mich doch tatsächlich z2 angesprochen..und dann hat er mir mittwocheinen eintrag geschriebn..wie begeistert er  von meiner persönlichen einstellung ist....dann hat er mich tags darauf angerufen...ich war auf klassenfahrt...ich war vollständig begeistert...nur dann kan so eine kleine wende....am sonntag war dann durch verschieden umstände z1 bei mir...und hat sich wie ein zeck ...in mein zu hause eingeschlichen...und festgekrallt...meine mutter denkt ich will was von dem..mein vater hält ihn für sehr sympatisch und witzelt immer so komisch rum,meine schwester hat sich in den verknallt..und mit meinem bruder hat er bball gespielt...ja...so kamen mir doch zweifel....aber so wie ich es auch jetzt wieder merke..ohne grund...bloß weil der rest meiner familie von dem beeindruckt ist...muss ich es noch lange nicht.am abend im internt gab es dann einen heftigen streit..da er seinen bruder mir gegenüber als lügner darstellet..was ich verständlicherweie gar nicht abkonnte...es wurde noch schlimmer als er merkte das ich nicht auf seiner seite sondern auf der des z2 stand.und und am nächsten tag....hab ic mich mit ihm wieder vertragen..und mit z2 gestriiten...und es könnte nicht banaler sein...worüber wir uns nicht im einklang waren..er wollte verbissen wissen warum wir gestriiten haben..das wollte ich aber nicht erzählen..naja gut und so hat er dann am nächsten tag seinen brder gefragt..der ihm groß und breit eine fett lüge erzählte..von wegen ich würde sauer sein weil er(z1) nicht mehr so viel mit mir redet...naja und was tat z2 darauf...aj unschuldig wie er ist es ihm glauben..und ich....machte nix....vorgestern hat er 3 mal angerufen...aber ich hatte das handy aus..ich hab es sonst immer an..auch jetzt liegt es neben mir....naja...aber i-wie läuft das immoment schief...gestern war bball ag...wirklich..."nett"...das schlimmste ist..das z2 öchte das ich mich mit z1 wieder vertrage...deshalb auch die anrufe...naja ich hab dann gestern nur sms mit ihm geschriebn..was auch mal wieder eine neue erfahrung war..und heute in der schule hab ich nichtmit ihm geredet..da die wandertag hatten.....ich red sonst jeden tag mit ihm....auch wenns nur 2-3 sätze sind...naja...und dann hab ich doch tatsächlich den mut gehabt da anzurufen...heute und....was kam...ja die mailbox....was hasse ich sie...mailbox..das schlimmste wort das es für mich derzeit gibt....

so und nu hat der kerl bis spät in die nacht bball training...und ich gammel hier rum..bin krank..hab mich so auf übermorgen gefreut,... da gehts ab nach köln....bball...aber grad musst ich erfahren das er keine karte hat..also...aus der traum von der liebe in köln.....so...und nu werd ich mal...essen....und mich auskurieren.....nicht nur von meiner erkältung...sondern auch von den geschehnissen der letzten zeit....

1.6.07 19:26


das datum saget alles

ja...wir haben grade den 5.april....es ist 1 uhr nachts ...und ich bin noch on weil ich auf einen kerl warte...besser gesagt auf zwei kerle ...aber die können nich gleichzeitig online gehn..weil sie sich einen pc teilen müssen...das sind nächmlcih geschwister..aslo brüder...naja...zwillinge...deshalb hab ich also jetzt zeit um mal das aufzuschreiben was in den lätzten wochen alles passiert ist....

der bahnhofsjunge...ja den gibts immer noch^^ aber ich sag mal so...ich nehm jetzt immer einen anderen wagon...

nach meinem letzten eintrag bin ich ein paar mal mit ihm alleine zur schule gegnagen...erst fand ich den immer toller...seine versprecher..seine drucksende art zu reden....zu schüchtern um viel zu sagen...truate sich nicht mir was zu erzählen...sein gang seine haltung...alles war toll...bis ich merkte...das es auch noch andere leute auf der welt gab...besser gesagt...bis mir ein junge sagte das es ihn gab...ja das war einer von den beiden oben genannten...und ich fragte meinen bahnhofsjungen ob sie sich kannten ...also zwilling 1 und er...und tatsächlich ...zwilling 1 soll ihm angeblich mal sehr weh getan haben...also körperlich...beim bballtraining....er hat mit die übelsten geschichten über diesen jungen erzählt so das ich nicht anderes konte als ihm zu galuben...weil...schließlich...naja...er war ahlt der bahnhofsjunge...aber je mehr zwilling 1 mit mir redete....je netter er wurde...schon beinahe zu nett für den anfang...desto mehr stellte ich die meinung vom bahnhofsjungen in frage....aus seinen versprechern...wurden stotter attaken...ausseinem rumdrucksen...wurde einfach die tatsache...das er wenig redegewannt war...seine schühternheit...interpretierte ich als langeweile....alles war langsam...eingelaufen....ausgesaugt...kraftlos...nicht das was ich wollte...und zwilling 1 hab ich auch vergrault..indem ich zuerst glaubte wasder bahnhofsjunge mir erzählte....ja und dann.....hab ich ihm einem korb gegeben...er äusserte seine verletzung deutlich...nicht mit worten..sondern mit taten...und als ich merkte das ich meinem zwilling 1 ...meinen verehrer vergrault hatte......fand ich ihn besser und besser...und noch besser...naja und als er dann...wieder zurückkam....was hab ich gamcht??ja ganu...es gibt ja 2 von denen..ich hab also interesse für den anderen bekommen weil der ehr mein typ ist....hab ich mir eingeredet....und warum ??warum das alles????ja genau!!!weil ich angst habe!!!HABE....vor all das was kommen wird...den ersten schritt hab ich getan....ich hab meinem bahnhofs...kind erzählt das ich ihn mochte,...lange mochte...sinnlos lange mochte...er hat mir nichts entgegen gebracht...und dann hab ich zwilling 1 gesagt das ich seinen bruder mag..und seinem bruder hab ich gesagt das ich ihn mag...dann haben die sich gestritten...nicht wegen mir..aber es vielen so sachen..das zwilling 2 sagte das carolien gesagt hat das sie ihn süßer findet...worauf zwilling 1 sehr sauer wurde...ich hab ihm erklärt das ich das aussehn und die art ..das ruhige von zwilling 2 mehr mag..und er...versucht mir zu erklären...das er eig. genauso ist wie zwilling 2...das wär so schön...bloß wiß ich nicht was ich glauben soll....soll ich glauben das er wirklich so ist wie sein bruder.....was selbst sein bruder bejat...oder soll ich glauben das der ein arsch ist..was mein bahnhofs..kind sagte...(das hab ich aber noch niegeglaubt...also warum sollte ich es jetzt tun??)..oder redet der mir jetzt nur alles von sich schön damit ich den mag....aber warum sollte er das tun...er hat geschriebn das er mal in mich verliebt WAR......ja...was würd ich dafür tun...wenn ich die zeit zurück drehn könnte...hätt ich mal nie mit meinem bahnhof..kind über ihn gesprochen...hätt ich mir mal von anfang an mein eigenes bild gemacht und nicht anderer leute meinung mit einbezogen....aber das ist jetzt zu spät...entweder ich werf mich jetzt an den zwilling 2 oder....ich versuch zu reten was noch zu reten ist...mal schaun...werde doch jetzt ins bett gehn....bin zu müde,..hab auserdem mit zwilling 2 heute geschriebn....ich wills mit dem ja auch nicht übertreiben....obwohl der perfekt zu sein scheint.....er ist genauso wie ich ...trinkt nicht..raucht nicht...hatte noch nie ne freundin..(ich noch keinen freund)..und geht abends nicht weg....ja nur sagte mir zwillig 2 ...das sein bruder genauso ist...aslo was nu....zwilling 1 wird immer perfekter....mhh bin zu müde um drüber nachzudenken...

5.4.07 01:48


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de